OneTrueFan

07.11.2010

jetzt geht das schon wieder los....

das Theater mit den Weihnachtskarten!!!! Obwohl ich mich immer anstelle wie beim ersten mal (Karten scrappen)
kann ich es einfach nicht lassen, das Weihnachtskarten scrappen.
Was mir in diesem Jahr aufgefallen ist, ich muss nicht mehr ganz so viele Karten machen, denn durch die Trennung gibt es nun weniger Familie. Im normal Fall würde ich ihnen gern eine Karte machen, aber wie das so ist, der Mensch allein zählt nicht viel. Ich finde das sehr spießig, nur weil wir getrennt sind soll ich seine Mutter und Oma nicht mehr kennen....egal!!!!! Ich habe genug Nerven gelassen bei diesem .... was eigentlich? Mensch kann ich nicht schreiben....ahhhh  Hohlkörper, denn er ist innen drin vollkommen leer. Das passt nicht hier her aber es musste sein.

So nun zu den Karten, die ersten vier sind fertig:





.

Kommentare:

  1. Wunderbar, also, die Karten meine ich. Den Hohlkörper...ohne Worte.
    Ich drück dich samsch

    AntwortenLöschen
  2. Hihi...ja das Theater mit den Weihnachtskarten! Aber Deine sind wirklich sehr schön!!!
    Und übrigens, auf meinem Blog gibt es einen Award, für alle die ihn gerne haben möchten! Vielleicht Du?
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Da zeigst du uns aber ein schönes Theater - gefällt mir.
    Vergiss einfach das andere Theater, das kreative macht viel mehr Spaß.

    AntwortenLöschen
  4. die sind so wunderschön,du bist eine richtige Künstlerin...als ich mich von meinem Exiditoten getrennt hatte haben sich alle irgendwie verschworen,dabei war er der fremdgeher ect. und nun haben sogar die grosseltern den kontakt zu enkeln abgebrochen ...ach lange geschichte aufjedenfall muss man das alles immer est verstehen und es macht aber stärker für weitere Leben *find*

    AntwortenLöschen