OneTrueFan

17.08.2010

Mini Auftrag

der mich Nerven gekostet hat!
Habe vor ein paar Wochen zwei Stifteboxen für die Rose gemacht, nun brauchte sie aber noch ne Zettelbox.
So weit so gut! Da die Rose ja nunmal Rose heißt, müssen natürlich Rosen auf die Box. Dazu habe ich mir in den Kopf gesetzt auf die schnelle mal welche selbst zu machen. Ist ja auch nicht schwer, wenn man weiß wie rum man das Papier aufdrehen muss. 
Ich habe echt schon an mir gezweifelt ob ich je schon mal etwas gebastelt hätte.
Hier ein Foto meiner ersten Versuche, es darf gelacht werden:


Sind sie nicht schöööööön!!!!
Aber 4 Rosen kriegen mich nicht klein, das wäre doch gelacht. 
Hier kommt die Box mit annehmbaren Rosen, oder was meint ihr?


Kommentare:

  1. ICH KENNE DAS; ABER JA DIE SEHEN SCHICK AUS

    AntwortenLöschen
  2. ja das kenn ich auch. auf einmal hat man zwei linke Hände. aber das Endergebnis ist sehr schön geworden.

    AntwortenLöschen
  3. Die sind total schön geworden!

    LG scrapkat

    AntwortenLöschen
  4. na das üben hat sich ja gelohnt ;) sind super geworden!

    LG Felicitas

    AntwortenLöschen
  5. Beautiful box, and I love your flowers! So much inspiration to find in here, THANK YOU for sharing!

    *hugs*

    AntwortenLöschen